Startseite | Impressum
 
Biodynamische Massage - für wen geeignet


 

Die Biodynamische Massage ist geeignet für Menschen, die sich in ihrem Alltag eine Oase der Ruhe und Entspannung wünschen. Eine Zeit, in der sie aus der Hektik des „normalen Lebens“ heraus treten können, um wieder mehr mit sich in Kontakt zu kommen, um sich selbst wieder nahe zu sein.

Menschen die eine schwere Zeit durchmachen, brauchen in besonderer Weise einen sicheren Ort. Die Massagen können ein Anker sein, der Sicherheit und Stabilität gibt. Das intensive Wahrnehmen seiner selbst im Körper vermittelt ein Gefühl von Selbstsicherheit. Dieses wirkt nach innen aber auch nach außen, in soziale Beziehungen hinein.

Die Biodynamische Massage ist auch für Menschen geeignet, die eine konventionelle Psychotherapie machen und sich eine begleitende Körpertherapie wünschen, um den kognitiven analytischen Prozess auf der Körperebene zu unterstützen und zu ergänzen.

Für Menschen, die schon viel mit verbaler Therapie gearbeitet haben und an einen Punkt gekommen sind, an dem sie das Gefühl haben, dass Worte nicht mehr weiter helfen. Hier kann die Biodynamische Massage, insbesondere das Deep Draining, als „Psychoanalyse auf Körperebene“ gesehen und eingesetzt werden.

Und für Menschen, die sich mal was Gutes gönnen möchten oder
Ihren Freunden mit einem Gutschein für eine Biodynamische Massage ein ganz besonderes Geschenk machen möchten.

 

  Biodynamische Massage | Methode | was wird gemacht |